Meine Bücher

Seit 2013 veröffentliche ich meine Bücher im Selbstverlag.

Wer  meine  Bücher  als  Taschenbuchausgabe  kaufen  möchte,   kann   dies   in   meinem Julia Arden Buchshop tun oder über Amazon (dort fallen leider zusätzlich 3 Euro Versandkosten pro Buch an).

Die E-Books gibt es versandkostenfrei ebenfalls im Julia Arden Buchshop und bei Amazon, iBookstore, Thalia, Hugendubel, Weltbild, Kobo, ebook.de, bücher.de, buch.de, derclub.de.

Good Feeling – Gegenwind für die Liebe (2017)

Fortsetzung von „Good Feeling – Das Glück wartet an Bord“.

Im ersten Teil der Geschichte fand Eve bei der Zubereitung eines Seeteufels in dessen Magen eine antike Goldmünze. Sie hielt es nur für gerecht, die Münze Raimund zu geben, da er den Fisch gefangen hatte. Das Kleinod sollte dem Kapitän der Good Feeling ein Andenken sein. Dass Raimund beim Anblick des glänzenden Edelmetalls prompt dem Schatzfieber verfallen würde, hatte Eve nicht ahnen können.

Ungeachtet  Eves Proteste sticht Raimund nun mit Kumpel Jan und der Archäologin Fernanda in See, um den zur Münze gehörigen Goldschatz zu suchen. Von ungewisser Existenz und Lage des selbigen mag er nichts hören. Das Touristengeschäft müssen Eve und Lucie einstweilen allein stemmen.

Die Urlaubsgäste haben diesmal eine Balearentour gebucht. Trotz der Umstände verspricht es, eine entspannte Reise zu werden – bis die letzte Passagierin die Good Feeling betritt. Bianca Weller bringt alles andere als Urlaubsstimmung mit an Bord. Lucie ahnt bald, dass Eve und Bianca ein dunkles Geheimnis miteinander teilen. Es scheint mehr und mehr so, als mache Eves Vergangenheit eine gemeinsame Zukunft mit Lucie unmöglich.

Auch bei den Schatzsuchern herrscht nicht gerade eitel Sonnenschein. Von Anfang an misstraut Jan der Archäologin Fernanda. Er ist überzeugt, dass die vom archäologischen Institut beigestellte Beobachterin Späherin einer kriminellen Bande ist, welche ihnen den Schatz abjagen will.

Good Feeling – Das Glück wartet an Bord (2016)

Die Gäste der Good Feeling bringen nicht nur ihr Gepäck, sondern auch so manchen Konflikt von zu Hause mit auf den Zweimaster, auf dem sie einen Segeltörn im Mittelmeer gebucht haben.

Da ist die verwöhnte Corinna Ahlheim, Model und Frau vom Typ Femme fatale, die von der Liebe der Fotografin Denise zu ihr nichts ahnt. Die Brüder Jochen und Mark, die sich, jeder auf seine Art, um die Schauspielerin Katharina bemühen. Sowie Sandra, die nach einer kurzen, aber intensiven Beziehung mit einer Frau ihr Liebesleben überdenkt. Gleichzeitig versucht Louise, Sandras Mutter, tatkräftig, ihre Tochter zu verkuppeln, weil sie meint, die habe ihr »Verfallsdatum« erreicht. Anna und Lutz, ein Ehepaar in der Krise, geben das Paradebeispiel dafür ab, dass Frauen und Männer zwar dieselbe Sprache sprechen, aber einander dennoch schwer verstehen.

Der Fund einer alten Goldmünze sorgt zu allem Überfluss dafür, dass Raimund, der Skipper des Zweimasters, glaubt, einem Schatz der Antike auf der Spur zu sein. Das Goldfieber packt den Abenteurer.

Unter diesen Umständen braucht Eve, Köchin und Bootsfrau auf der Good Feeling, viel Fingerspitzengefühl. Ihr ist am leiblichen Wohl der Gäste ebenso gelegen wie am guten Klima an Bord, und so versucht sie ihr Bestes, die unvermeidlichen Gefühlswogen zu glätten.

Bleibt noch Eves eigene Geschichte. Warum hat die promovierte Betriebswirtin ihre Heimat verlassen und als Mädchen für alles auf der Good Feeling angeheuert? Wovor ist sie geflohen?

Coverfoto exmoor2vorn mit titelRückkehr ins Glück (2014)

Als die Naturschützerin Stefanie erfährt, dass das an der Stadtgrenze gelegene Wildpferdeareal einer Ferienhaussiedlung weichen soll, ist sie außer sich. Wütend stellt sie Franka Keller, die Erbin und neue Besitzerin des Weidelandes, zur Rede. Doch die lässt Stefanie abblitzen. Stefanie erklärt Franka daraufhin zur Feindin Nummer eins und organisiert den Widerstand gegen das Feriensiedlungs­projekt. Da ist es kein Wunder, dass die Aufeinandertreffen der beiden Frauen in der Hauptsache stürmisch verlaufen. Verwirrt muss Stefanie jedoch bald feststellen, dass Frankas uneinsichtige Haltung sie zwar auf die Palme bringt, sie sich gleichzeitig aber auch zu ihr hingezogen fühlt.

Und Franka? Auch bei ihr schleichen sich Gefühle für die Widersacherin ein. Aber sie trägt ein Geheimnis in sich, welches eine Beziehung zwischen den beiden unmöglich erscheinen lässt.

"Herz auf Umwegen"Herz auf Umwegen (2013)

Übernahmegerüchte kreisen in der Firma, doch Katja hat andere Probleme. Sie ist in ihre Kollegin Grit verliebt. Leider hat Grit eine Regel: keine Beziehung am Arbeitsplatz. Diese Regel vergisst sie allerdings, als Janny in die Abteilung kommt. Aus ihrer Abneigung gegen Janny macht Katja keinen Hehl und sie ist stinksauer als Grit ihr eröffnet: Aus dem geplanten Urlaub zu zweit wird ein Trip zu dritt, denn sie hat Janny eingeladen mitzukommen.

Mit der Rolle der überflüssigen Dritten will Katja sich nicht zufriedengeben. Bevor sie jedoch mit ihrem Plan, die Konkurrentin durch kleine, gezielte Attacken aus dem Feld zu räumen, so richtig Fahrt aufnehmen kann, wird Katja selbst Opfer einer Attacke. Sie wird schon am zweiten Urlaubsabend im Ferienhaus von einem Einbrecher nieder­geschlagen. Der Einbruch bleibt nicht das einzige unerfreuliche Erlebnis dieses Urlaubs. Bald überschlagen sich die Ereignisse… und irgendwie auch Katjas Gefühle.

Cover Ich wünsch mir dichIch wünsch mir dich (2013)

Emily begegnet Lara zum ersten Mal, als diese, infolge einer Wette, eine Nacht als Obdachlose unter freiem Himmel verbringt und von ein paar halbstarken Jugendlichen angepöbelt wird. Emily eilt Lara zu Hilfe.

Lara verliebt sich in ihre Retterin. Nur leider ist Emily in festen Händen und trägt sich mit der Absicht, ihre Lebensgefährtin zu heiraten. Allerdings deutet für Lara so einiges darauf hin, dass Nadine Emily nur als gute Partie betrachtet. Die hat nämlich vor ein paar Jahren die Gärtnerei ihrer Eltern übernommen. Lara ist im Zwiespalt. Soll sie Emily von ihrem Verdacht erzählen und Emilys gerade erst gewonnene Freundschaft riskieren? Das will sie nicht. Sie will ihr zur Seite stehen. Denn Emily wird vom Manager eines großen Gartencenters bedrängt, der ihr Firmengrundstück erwerben und dort eine neue Filiale errichten möchte. Weil Emily alle Angebote ablehnt, scheint der Marktriese sich auf den Fuß getreten zu fühlen. Denn was sollte es anderes sein als eine Racheaktion, dass in Emilys Gärtnerei eingebrochen und eines der Gewächshäuser total verwüstet wird? Und das bleibt nicht das einzige unerfreuliche Ereignis …

Cover-Partnerin-wider-Willen1Partnerin wider Willen (2012)*

Kriminalkommissarin Ellen Reuter kommt nicht ganz freiwillig von Berlin nach Perleberg in die Prignitz. Schon Ellens erster Fall gerät quer, denn die Journalistin Dana Wegener taucht immer dort auf, wo Ellen ihre Ermittlungen hinführen, und bringt sie aus dem Konzept. Doch nicht nur beruflich, sondern auch privat, entwickelt sich die Journalistin zu einem Störfaktor. Sie stochert in Ellens jüngster Vergangenheit herum, sucht nach dem Grund für deren Strafversetzung. Wen wundert es da, dass Ellen und Dana immer wieder aneinander geraten. Doch bald fliegen zwischen den beiden Streithähnen nicht nur die Fetzen, sondern es springt auch so mancher Funke über.

Cover Die Frau im RückspiegelDie Frau im Rückspiegel (2011)*

Zu ihrem Job als Chauffeurin kommt Christiane wie aus heiterem Himmel. Dem Rat der Kollegen zufolge spricht sie ihre neue Chefin besser nie ungefragt an. Denn Rebecca Reklin liebt es nicht, in irgendeiner Weise gestört zu werden. Die Reedereibesitzerin gilt als kühl und unnahbar. Sowohl geschäftlich als auch privat. Sie lebt zurückgezogen in ihrer Villa, zu der nur eine Haushälterin zutritt hat.

Christiane dagegen ist ein Mensch ohne Vorbehalte, geht offen auf andere zu. Es ist kein böser Wille, sondern einfach ihre Art, dass sie auf Rebeccas Stirn immer wieder Unmutsfalten heraufbeschwört. Oder ist es hier und da doch der Anflug eines Lächelns, was über Rebeccas Gesicht huscht? Ist die Frau, die Christiane täglich im Rückspiegel sieht, vielleicht gar nicht so unzugänglich, wie alle sagen? Dann ist Rebecca plötzlich verschwunden. Christiane, die Rebecca nach einer Geschäftsreise vom Flughafen abholen soll, wartet vergebens auf sie.

Cover-Mein-Geheimnis-bist-duMein Geheimnis bist du (2010)*

Auch wenn Andrea es nicht wahr haben will, sie fühlt sich zu der neuen Kollegin hingezogen. Dabei ist Mareike Holländer eigentlich ihre Konkurrentin. Außerdem hat sie eine Affäre mit Renate. Während Andrea noch versucht herauszufinden, wie ernst diese Liaison ist, taucht Laura auf, Mareikes große Liebe. In der Vergangenheit ließ Laura Mareike mehr als einmal sitzen. Was Mareike nie davon abhielt, Laura immer wieder aufs Neue zu verfallen. Viele gute Gründe für Andrea, ihre Gefühle vor Mareike zu verbergen. Sie trägt ihr Geheimnis tief in sich drin.

Cover Liebe unerwünschtLiebe unerwünscht (2009)*

Jennifer Feiler ist Geschäftsfrau durch und durch. Zäh, kühl und erfolgsgewohnt. Darüber hinaus bekannt für ihre vielen Affären. So ist Jennifers Interesse für Caroline auch nur oberflächlicher Art, ihr Flirt mit der attraktiven Ärztin eine Macht der Gewohnheit.

Caroline, klug genug das zu erkennen, weist Jennifer ab. Schon allein um deren Selbstgefälligkeit einen Dämpfer zu verpassen. Dumm nur, dass Carolines Gefühle nicht mitspielen wollen. Recht schnell erkennt sie, sie fühlt sich zu Jennifer hingezogen. Doch Jennifer ist nicht die Frau, der man sein Herz schenken sollte. Für tiefere Gefühle hat sie keine Verwendung. Liebe ist ihr unerwünscht.

Cover-und-wenn-du-auch… und wenn du auch die Wahrheit sprichst (2008)*

Tanja Kanter, Tochter des Hoteliers Walter Kanter, weigert sich zum großen Verdruss ihres Vaters konsequent, ihren Platz im Familienunternehmen einzunehmen. Kurzerhand beauftragt Kanter seine Angestellte Michaela Dietz, die Freundschaft seiner Tochter zu suchen und sie in seinem Sinne zu beeinflussen. Eine absurde Idee wie Michaela findet, aber mit einer Weigerung würde sie ihrer Karriere schaden. Tanja ahnt von dem Komplott nichts. Die eigentlich in sich zurückgezogene junge Frau fasst tatsächlich Vertrauen zu Michaela, blüht förmlich auf. Was ebenfalls blüht ist Michaelas schlechte Gewissen. Erst recht als Tanja ihr gesteht, dass sie sich in Michaela verliebt hat. Deren Gefühle geraten nicht erst durch dieses Geständnis durcheinander. Dabei glaubte sie, diese sicher bei ihrer Lebensgefährtin Vanessa aufgehoben.

cover-Vertrau-mirVertrau mir (2007)*

Anna Ravensburg lebt ruhig und zurückgezogen auf ihrem Tierhof. Bis zu dem Tag da Maike Roloff bei ihr auftaucht. Zwei Manager eines Pharmakonzerns wurden entführt und Annas Vergangenheit als radikale Tierschützerin soll helfen, den Fall aufzuklären. Anna widerstrebt es, der Polizei zu helfen. Aber Maike ist hartnäckig. Und bald muss Anna sich eingestehen, dass sie sich zu der Kommissarin hingezogen fühlt. Maike jedoch scheint sich nur für eines zu interessieren: Die Lösung ihres Falles.

Cover-Unter-VerddachtUnter Verdacht (2007)*

Die Gefühle der sonst eher distanzierten Professorin Sylvia Mehring geraten während ihrer Zusammenarbeit mit der Architektin Karen ordentlich durcheinander. Als Karen wegen Kreditbetrugs verhaftet wird, glaubt Sylvia an Karens Unschuld und setzt alle Hebel in Bewegung, dass die aus der U-Haft entlassen wird. Es beginnt die Suche nach dem wahren Betrüger, während der die beiden Frauen sich immer näher kommen. Doch der Groschen fällt bei Sylvia langsam, denn sie ist sich sicher: „Ich stehe nicht auf Frauen.“

cover-lass-mich-in-dein-HerzLass mich in dein Herz (2006)*

Gina ist hoffnungslos in Andrea verliebt, muss aber bald merken, dass Andreas Herz noch zu sehr an deren vor vier Jahren gestorbenen Lebensgefährtin hängt. Andrea lebt nur noch für ihren Beruf als Richterin. Und der bringt gerade Probleme. Ein von Andrea wegen Stalkings verurteilter Mann ist wieder auf freiem Fuß und bedroht sie mit immer perfideren Mitteln, um sich an ihr zu rächen. Dass Gina immer zur Stelle ist, ihr zu helfen und Andreas Gefühle mehr als einmal mit ihr durchgehen, wenn sie bei ihr ist verwirrt Andrea. Wieder und wieder fragt sie sich: „Warum spukt dir diese Frau unaufhörlich im Kopf herum?“ Aber darauf gibt es viele Antworten. Besonders, wenn man die Kunst der Verdrängung so beherrscht wie Andrea.

cover Das Lächeln in deinen AugenDas Lächeln in deinen Augen (2005)*

Auch Beate sieht in Cornelia Mertens, ihrer neuen Chefin, zunächst nur das, was alle sehen. Das, was Cornelia allen zeigt: Die kühle, distanzierte Geschäftsfrau. Liebe ist etwas für Träumer – aus dieser, ihrer, Meinung macht Cornelia kein Geheimnis. Cornelias zynischen Bemerkungen, ihr Beziehungsarrangement mit Ramona, das alles passt genau ins Bild. Nach und nach lernt Beate aber eine ganz andere Seite an Cornelia kennen. Cornelia überrascht sie mit unerwarteter Fürsorge, Verständnis, sowie einer seltsamen Mischung aus Heiterkeit und Ernst. Also doch harte Schale, weicher Kern?, fragt sich Beate. Ist das äußere Erscheinungsbild nur Fassade für all die, die sich nicht die Mühe machen dahinter zu schauen? Oder sind Sanftmut und Charme nur Trick, Teil eines Planes. Nämlich dem, sie zu verführen? Letzteres wäre fatal für Beate, denn so oder so – sie hat sich in Cornelia verliebt.

* Alle Verlagsrechte dieser Bücher sowie die Urheberrechte der Cover liegen beim el!es Verlag.